zufallsbild_02.jpg

 

24. November 2019
15:00 - 19:00 Uhr
Naturschutzakademie Wetzlar, Friedenstraße 26, 35578 Wetzlar

Was genau hat es mit dem Verräuchern von Kräutern auf sich? Steckt mehr dahinter als der angenehme Duft? Wie haben unsere Vorfahren geräuchert und warum? Eignen sich unsere heimischen Kräuter zum Räuchern? Wie erkenne ich die geeigneten Kräuter?

Diesen Fragen gehen wir an diesem Nachmittag auf den Grund. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, verschiedene Räuchermaterialien zu testen, wenn das Wetter es zulässt, sogar am offenen Feuer. Der persönliche Austausch über eigene Erfahrungen mit dem Verräuchern von Kräutern ist ausdrücklich erwünscht. Die Teilnehmer erhalten ein kleines Handout mit entsprechenden Pflanzenporträts.

Veranstaltungsort: Naturschutzakademie Wetzlar
Energieausgleich 25 €, zahlbar im Voraus, Anmeldung erforderlich unter Tel. 01 70 / 21 400 14 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haftungsausschluss

Für Unfälle, Verletzungen oder Erkrankungen während der Veranstaltungen wird keine Haftung übernommen.
Sachschäden sind über eine Berufshaftpflichtversicherung abgesichert.
Die Teilnahme an den Veranstaltungen und den Exkursionen erfolgt auf eigene Gefahr.

Kompletten Haftungsausschluss lesen ...

Wichtig zu wissen

Es ist wichtig, bei allen Veranstaltungen an wetterangepaßte Kleidung, festes Schuhwerk und Sonnen- bzw. Zeckenschutz zu denken. Weiterhin sollte ausreichend Verpflegung (Essen und Trinken) mitgebracht werden. Die Veranstaltungen finden, soweit nicht anders angegeben, bei jedem Wetter statt.

Kontakt

Gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung:

Telefon: 0 64 41 / 569 38 85
Handy: 01 70 / 2 14 00 14
E-Mail: pia@die-gute-waldfrau.de

Oder verwenden Sie einfach das Kontaktformular ...